Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz sind für Unternehmen und Organisationen ein bedeutender Wirtschaftsfaktor.
Der weltweit bekannte und akzeptierte Standard für ein Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsystem ist die OHSAS 18001.

Der Standard OHSAS 18001 hilft, betriebsbedingte Risiken für alle Mitarbeiter erkennbar, reduzierbar und beherrschbar zu gestalten. Ein nach OHSAS 18001 zertifiziertes Unternehmen kann gegenüber Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten, Behörden und Investoren darlegen, dass es Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz nachweislich umsetzt.

Von OHSAS 18001 zu ISO 45001

Die Norm OHSAS 18001 ist ähnlich der ISO 9001 und der ISO 14001 aufgebaut und lässt sich auch im Rahmen eines integriertem Managementsystems gut umsetzen und zertifizieren.

Was sind die Vorteile von QMS International?

  • Möglichkeit der Zertifizierung innerhalb von 45 Tagen;
  • Pragmatischer und normkonformer Ansatz;
  • Unabhängige und integre Haltung;
  • Qualifizierte Auditoren für verschiedene (ISO) Normen, die ausgezeichnete Kenntnisse der Branche und Norm(en) haben;
  • Kein bürokratischer Umgang mit unseren Kunden;
  • Keine unerwarteten Kosten oder Verzögerungen;
  • Weltweit umfassende Erfahrung mit Managementsystemen.