ISO/IEC 27001 ist eine international anerkannte Norm. Die Norm bietet ein Modell zur Feststellung, Umsetzung, Durchführung, Kontrollierung, Beurteilung, Erhaltung und Verbesserung eines Managementsystems für Datensicherheit, auch Information Security Management System (ISMS) genannt. Der Entwurf und die Umsetzung eines ISMS werden durch die Bedürfnisse und Zielsetzungen einer Organisation, die Sicherheitsanforderungen und die Prozesse, die dafür eingesetzt werden, und schließlich die Struktur der Organisation beeinflusst.

Durch eine Risikoanalyse treffen Sie die notwendigen organisatorischen und prozessualen Maßnahmen in Bezug auf die Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit der Informationen. Die Norm ISO/IEC 27001 stellt anschließend fest, ob der vereinbarte Umfang ihrer Sicherheit, die sich aus der Risikoanalyse ergibt, umgesetzt wurde.

ISO/IEC 27001 ist auf die EN ISO 9001 und EN ISO 14001 Norm abgestimmt. Auf dieser Grundlage kann behauptet werden, dass ein gut aufgesetztes Managementsystem die Anforderungen aller dieser Normen erfüllt.

Was sind die Vorteile von QMS International?

  • Möglichkeit der Zertifizierung innerhalb von 45 Tagen;
  • Pragmatischer und normkonformer Ansatz;
  • Unabhängige und integre Haltung;
  • Qualifizierte Auditoren für verschiedene (ISO) Normen, die ausgezeichnete Kenntnisse der Branche und Norm(en) haben;
  • Kein bürokratischer Umgang mit unseren Kunden;
  • Keine unerwarteten Kosten oder Verzögerungen;
  • Weltweit umfassende Erfahrung mit Managementsystemen.

Wenn Sie an einer ISO/IEC 27001 Zertifizierung interessiert sind oder wissen wollen, was QMS International GmbH für Sie bedeuten kann, so fragen Sie unverbindlich nach Informationen oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.